Olympiade 2022

04.-20.02.2022

Noch

809 Tage
Erstellt am 21. Januar 2015
Erstes Mal Welt-Cup-Luft schnuppern!
 
 
Gestern konnte Ashleigh das erste Mal Welt-Cup-Luft schnuppern und ging beim Abschlusstraining zum heute stattfindenden Weltcup am Königssee als Vorläuferin bei den Damen in die Spur. Gleich bei der ersten Fahrt konnte sie ihre persönliche Bestzeit von 53,78 Sek. abliefern. Die 2. Fahrt gelang ihr nicht ganz so gut wie die erste, aber auch die Endzeit von 54,39 Sek. kann sich für eine 14-jährige durchaus sehen lassen. Wäre sie an dem Tag mit im Damenfeld gestartet, hätte sie sich auf Platz 13 (von 21 Starterinnen) einrangiert. Das ist eine tolle Leistung und Ansporn für die anstehenden Wettkämpfe.
 
 
Hier die Ergebnisse der Spurenschlitten, Achtung: Ashleighs Name ist oben mit Gina verwechselt worden! Ashleigh ist also als 3. gestartet!