Olympiade 2022

04.-20.02.2022

Noch

838 Tage
Erstellt am 06. Dezember 2015
 
Tirol Cup mit hochkarätiger, internationaler Beteiligung
 
 
 
 
 
Nach einer erfolgreich absolvierten internationalen Trainingswoche in Igls/AUT absolvierte BSC München Fahrerin Ashleigh ihren ersten Wettkampf für GB in dieser Saison, den ersten Tirol Cup. Mit dem amtierenden Olympiasieger aus Russland und einigen Weltcupfahrern/innen aus Russland, Korea und England war das Teilnehmerfeld sehr gut besetzt. Ashleigh startete wie schon so oft gegen Almut Sopper aus Österreich und konnte im 2. Lauf ihre persönliche Startbestzeit von 5,70 Sek. erzielen. Mit zwei soliden Fahrten gewann Ashleigh in ihrer Altersklasse mit 1:53,39 Sek. Gesamtergebnisse folgen!
 
Heute geht's gleich weiter zur internationalen Trainingswoche nach Winterberg. Viel Vergnügen!Mehr Fotos unter "Bilder"