Erstellt am 28. Dezember 2016
Sieg beim Tirol Cup in der Gästeklasse
 
 
Beim alljährlich für die Nachwuchsfahrer/innen stattfindenden Tirol Cup in Österreich startete Ashleigh dieses Jahr in der eigens für die Gäste aus dem Ausland eingeführten Gästeklasse. Mit 2 Fahrern aus Italien, einem aus der Schweiz und Ashleigh aus Großbritannien war der Wettkampf gut international besetzt.
Obwohl Ashleigh hier nicht mir ihrem gewohnten Schlitten sondern mit einem Ersatzgerät ins Rennen ging, konnte sie 2 konstante Fahrten ins Ziel bringen und war am Ende doch ganz zufrieden mit den Endzeiten.