Olympiade 2022

04.-20.02.2022

Noch

809 Tage
Erstellt am 28. Oktober 2019

Saisonstart in Sigulda/Lettland

  

 

Es geht endlich wieder los! Heute startet Ashleigh das erste Mal wieder auf dem Eis. Nach einer Woche Starttraining auf der Eis-Startbahn in Sigulda, geht es heute endlich wieder in die Eisröhre auf Stelzen.

Nach einer guten Sommersaison in England und fleißigem Training in der Gym in Bath, zeigt sich nun wieder, ob sich das Training auszahlen wird. Nach dieser Woche in Lettland geht es weiter nach Lillehammer, wo wieder die Qualirennen der Britischen Mannschaft stattfinden werden.

Da dieses Jahr der Hauptfokus für Ashleigh auf ihrem Abitur liegt, steht die Skeletonsaison eher an 2. Stelle und man wird sehen, an welchen Wettkämpfen sie teilnehmen wird.