Erstellt am 27. Dezember 2013

Siegesserie in Österreich wird fortgesetzt

 

Am 2. Weihnachtsfeiertag fand auf der Bobbahn in Igls ab 14 Uhr der Internationale große Preis der Stadt Innsbruck statt. 35 Teilnehmer aus 5 Nationen (Deutschland, Österreich, Russland, Schweiz und Italien) kämpften um die ersten Plätze in den verschiedenen Klassen. Trotz Regen und später einsetzendem Schnee konnte BSC Starterin Ashleigh Pittaway wieder ihre momentan gute Verfassung auf die Bahn bringen und gewann mit einer Laufzeit von insgesamt 1:57,21 Sek. (1. Lauf: 58,18 sec, 2. Lauf: 59,03 sec) in der Jugendklasse weiblich vor Melek Demir aus Österreich. Erwähnenswert wäre in dem Zusammenhang, dass Ashleigh mit dieser Leistung in der Juniorinnenklasse ebenfalls gewonnen hätte!

 

Hier die gesamten Ergebnisse

 

Damit endet das Jahr 2013 sehr erfolgreich, so kann's weitergehen. Viel Glück schon mal für den bevorstehenden LV Lehrgang in Altenberg, der am 2. Januar des neuen Jahres beginnen wird.

 


 

 
Erstellt am 23. Dezember 2013

Bestzeit beim Lehrgang der Landesverbände/Königssee  

 

Vom 16. bis 19. Dezember stand nun der 2. Landesverbandslehrgang dieser Saison auf der Heimbahn am Königssee an.

 

Nach anfänglichen Schwierigkeiten im Training in Kreiselausfahrt konnte sich BSC München Teilnehmerin Ashleigh beim Abschlussrennen am letzten Donnerstag enorm steigern und erzielte ihre 2 bisherigen Bestzeiten am Königssee von, im 1. Lauf 55,28 Sek., sowie im 2. Lauf 55,49 Sek. Damit landete sie auf einem spitzenmäßigen 6. Platz. Erstplatzierte war Theresa Bründl (WSV Königssee), 2. Julia Schneider (Altenberg), 3. Gina Naessens (RC Berchtesgaden), 4. Luise Bauriegel (Winterberg) und 5. Jenny Gerstung (RC Berchtesgaden).

 

Mit diesem Ergebnis kann Ashleigh mehr als zufrieden sein, denn sie hat damit ihre beste Leistung abgeliefert. 

 

Ohne Pause geht's nun gleich weiter nach Winterberg zum Junior Challenge Cup (Rennen am 22.12.2013, ab 9 Uhr), bei dem wir Ashleigh schon mal gutes Gelingen wünschen!

 

Hier die Ergebnisse der Mädchen

 


 

 
Erstellt am 20. Dezember 2013

BSD Landesvergleichslehrgänge (LV)  

 

BSC Fahrerin Ashleigh Pittaway ist vom verantwortlichen Stützpunkttrainer des Bob- und Schlittenverbandes in Berchtesgaden, Dirk Matschenz, für alle vier Landesvergleichslehrgänge der Saison 2013/14 nominiert worden. Die Anzahl der Teilnehmer/innen ist pro Bundesland auf 8 Fahrer/innen begrenzt. Eine Nominierung für alle vier Lehrgänge ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer eventuellen Kadernominierung.

 

Die Lehrgänge sind wie folgt:

 

1.         Winterberg       von      13. bis 17.11.2013

2.         Königssee        von      16. bis 19.12.2013

3.         Altenberg         von      02. bis 05.01.2014

4.         Oberhof           von      16. bis 19.01.2014

 

Ashleigh hat den ersten Lehrgang in Winterberg trotz leichter Erkältung gut gemeistert und freut sich auf den nächsten Lehrgang auf heimischer Bahn.

 
 

 
 
Bayr. Meisterschaften, Saison 2013/14 am Königssee
 
Video dazu hier
 
Ungewohnt früh in der laufenden Saison wurden am letzten Sonntag die diesjährigen Bayerischen Meisterschaften am Königssee ausgetragen. Mit einer Teilnehmerzahl von insgesamt 19 Fahrern und Fahrerinnen (darunter 6 Nachwuchsstarter/innen vom S1 und insgesamt 13 Starter/innen vom Bobstart) war es ein gut besetzter Wettkampf. Leider waren allerdings in der Altersklasse "Damen" nicht mind. 3 Fahrerinnen am Start sodass die "Jugend"-Fahrerinnen mit den Erwachsenen an den Start gingen. Darunter auch unsere Ashleigh Pittaway, die ihre eigenen Bestleistung (sowohl am Start als auch in der Endzeit) ablieferte.
 
Gewinnerin Tina Herrmann (WSV Königssee) fährt bereits die Intercontinental-Serie mit, Zweitplatzierte Anna Fernstädt (WSV Königssee) geht diese Saison bei den Europacups an den Start und auch die Drittplatzierte Jenny Gerstung (RC Berchtesgaden) war dieses Jahr schon bei allen Selektionsrennen mit dabei. Also ein hochkarätiges Starterfeld. 
 
Abschließend möchte ich mich ganz herzlich auf diese Weise bei den Verantwortlichen des BSC Münchens für die wiederholte Ausrichtung dieses Wettkampfes bedanken. Damit kann gewährleistet werden, dass auch unsere Bayerischen Nachwuchsfahrer/innen, die noch nicht an internationalen Rennen teilnehmen, Wettkampferfahrung sammeln sowie auf einer gut präparierten Bahn fahren dürfen. Die Gesamtergebnisse werden nachgereicht. 
 


 

 
Erstellt am 11. November 2013
 
Erfolgreiches Abschneiden beim intern. Eröffnungsrennen in Igls
 
 
Gerade noch rechtzeitig zum Start des Rennens am Sonntag um 14 Uhr schob die Sonne über der Bobbahn in Innsbruck/Igls die lästigen Regenwolken beiseite und es konnte los gefahren werden. BSC München Fahrerin Ashleigh ging in der Altersklasse "Jugend" an den Start und landete mit zwei rasanten Fahrten als erste im Ziel. Mit ihren Endzeiten (jeweils unter einer Minute) konnte unsere junge Athletin doch sehr zufrieden sein und reist damit zuversichtlich und motiviert zu den Bayerischen Meisterschaften, die nächsten Sonntag ab 9 Uhr am Königssee stattfinden.
 
Hier die Ergebnisse 
 


 

 
Erstellt am 15. Oktober 2013

Erfolgreiche Teilnahme bei den Schweizer Anschubmeisterschaften

 

 

 

Am Samstag, den 21. September wurden in Andermatt/Schweiz die Startmeisterschaften des Landes in Bob, Rodeln und Skeleton ausgetragen.

 

 

 

Sehr zur Freude des Ausrichters ging BSC Fahrerin Ashleigh als einzige Starterin aus dem Ausland außer Konkurrenz an den Start. Bereits beim Training am Freitag konnte sie mit guten Laufzeiten überzeugen. Beim Wettkampf am Samstag gewann sie dann im Finale in der Altersklasse U18 überzeugend. 

 

Alles in allem war es ein gelungener Wettkampf vor einer tollen Kulisse und eine interessante Erfahrung.  

 

Hier Ranglisten der Starter Schweizermeisterschaft in Andermatt 2013

Hier die gesamte Ergebnisliste, hier ein Video dazu.

 


 

 
<< Start < Zurück 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 Weiter > Ende >>